IT-Systeme Grun
Über uns Beratung Entwicklung Helpdesk Angebote

Datenschutz
Datenschutz
Impressum
Kontakt


Da uns als Betreiber dieser Webseite der Schutz Ihrer Daten wichtig ist, behandeln wir (soweit erhoben) Ihre Daten vertraulich und nach den in Deutschland (und der EU) geltenden Datenschutzbestimmungen.

Selbstverständlich geben wir weder personenbezogene noch sonstige Daten an Dritte weiter, führen auch keine Datenbestände zusammen und ziehen auch keine Rückschlüsse auf Personen.


Wer ist verantwortlich:

Herr Steffen Grun
Walhallastr. 8
13156 Berlin
Tel.: 030 / 99547113
Email: webkontakt2018 [at] it-sg.de

Auf Grund der Unternehmensgröße ist ein Datenschutzbeauftragter nicht bestellt.


Allgemeines:

Die Nutzung unserer Webseite www.it-sg.de ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Es werden durch uns keine personenbezogenen Daten, auch keine auf Personen beziehbare Daten gespeichert.
Ebenfalls kommen keine Analyse- Tracking-, Profilingtools, Cookies oder sonstige Plugins zum Einsatz.


Was speichern wir für uns:

Wenn Sie uns eine Email senden, speichern wir diese in einem Email-Postfach zum Zweck der Beantwortung.
Nach Abschluß der Kommunikation werden empfangene und gesendete Emails gelöscht, wenn es sich nicht nach HGB um aufzubewahrende Briefe handelt.
Der Versand einer Email über das Internet kann unsicher sein. Ein Zugriff durch Dritte kann nicht ausgeschlossen werden.


Was speichert unser Provider für sich:

Unser Website-Provider speichert zum Zweck der Störungsdiagnose und Sicherstellung des Betriebs für 3 Tage intern für sich Logfiles mit
- aufgerufene Domain
- Ihre IP-Adresse (die öffentliche IP-Adresse Ihres Internetanschlusses)
- Zeitpunkt des Seitenaufrufs
- Request (aufgerufene Seite)
- Status-Code
- übertragene Datenmenge
- U
seragent (verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners)
Diese sind uns nicht zugänglich. Die Bereitstellung selbiger für uns ist deaktiviert.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit.b DSGVO.

Da wir bei unserem Website-Provider die Erzeugung der Logfiles deaktiviert haben, ist ab dem 25.05.2018 auch keine Statistik mehr abrufbar.


Welche Rechte haben Sie als betroffene Person:

Nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Die betroffene Person wird vor Abgabe der Einwilligung hiervon in Kenntnis gesetzt. Der Widerruf der Einwilligung muss so einfach wie die Erteilung der Einwilligung sein.


Nach Art. 15 DSGVO: Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.

Nach Art. 16 DSGVO: unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung hat die betroffene Person das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

Nach Art. 17 DSGVO: dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, soweit nicht nach Abs.3 die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist,

Nach Art. 18 DSGVO: die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben und solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

Nach Art. 20 DSGVO: Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung dieser Daten an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit das technisch machbar ist.

Nach Art. 21 DSGVO: Aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Bitte setzen Sie Sich dazu mit uns in Verbindung und wir überprüfen im Einzelfall, wie wir Ihnen weiterhelfen können.

Nach Art. 77 DSGVO: Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt. Für Berlin ist das https://www.datenschutz-berlin.de/.

Wir haben hier auszugsweise Ihre Rechte aus der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) zitiert und versucht, diese verständlich darzustellen.


Sonstiges:

Weitere Informationen zur DSGVO, insbesondere zu Ihren Rechten, finden Sie zum Beispiel unter https://dsgvo-gesetz.de/.

Wir nutzen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen.
Unsere Website ist mittels HTTPS verschlüsselt.

Durch rechtliche Vorgaben kann eine Anpassung notwendig werden. Die aktuelle Version finden Sie auch zukünftig an dieser Stelle.
Diese Datenschutzerklärung hat den Stand Mai 2018.

Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantwortet hat, wenden Sie Sich gerne an uns.




© and design: IT-Systeme Grun 1995-2018